Asiatika, Chinesische Kunstgegenstände und traditionelle Handwerkswaren

Bronzefigur "Gott der Hölle"

49,00 EUR In stock
Neu

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Metallskulptur, Yama
Herstellungsort: Wuhan
Material: Messing
Farbe: silberfarben
Motiv: Yama, Gott der Hölle 地狱王
Höhe: 18cm

Yama 地狱王 ist der Gott der Unterwelt im hinudistischen Glauben. Es ranken sich viele Geschichten und Legenden um ihn, in denen er zum Beispiel auf die Erde kommt um sich seine Opfer zu holen. Andere Legenden erzählen, dass er den Menschen, die in die Unterwelt kommen, den Weg weißt - Er zeigt ihnen welchen Schicksalspfad sie beschreiten müssen abhängig von ihrem Karma, die Summe aller ihrer schlechten und guten Taten. Doch ihm wird nicht nur diese düstere Rolle zu Teil. Man sagt, das sich in ihm und seinem Palast Leben und Tod vereinen sollen.

Artikelnummer: BFW060
Nur noch 2 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,00 EUR *
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

Ähnliche Produkte

Hintergrundinformationen

LöweBronze in China:

In vielen Kulturen war Bronze das erste legierte Metall für jede Art von Artikel, die für das tägliche Leben gebraucht wurden. Die ältesten Bronzegegenstände wurden in China gefunden -  über 3200 Jahre alt. Normalerweise wurden Bronzegegenstände meistens für landwirschaftliche oder Kriegszwecke gefertigt. In China jedoch wurden der größte Teil der gefunden Bronzestücke gegossenen Ziergegenständen oder religiösen Hilfsgegenständen zugeordnet. Chinesische Bronze trug einen enormen Beitrag zur materiellen Zivilisation bei. In Gusstechnik, Gestaltungskunst und Vielfältigkeit kann das chinesische Bronze fast mit keinem anderen Bronze der Welt verglichen werden. Dewegen spielt das chinesische Bronze auch eine einzigartige Rolle in der Weltkulturgeschichte.

Das Besondere der Bronzefiguren ist nicht nur der benutzte Rohstoff, sondern auch der filigrane Bronzeguss, der die Geschichte eines langen Herstellungsverfahrens erzählt. Zu Beginn des Entwurfs jeder Bronzefigur wird das Modell zunächst aus Wachs modeliert und zur gewünschten Form gebracht. Diese Wachsform wird mit zementiertem Sand umhüllt und das Wachs später ausgebacken. Dadurch entsteht die Negativform der Bronzefigur die wiederum mit Bronze ausgegossen wird. Die endgültige Farbe erhält die Bronzefigur durch künstliche Patina in braun oder grün. Im Laufe der Jahre entwickelt sich zudem eine ganz eigene Patina auf der Oberfläche.

Ursprungsort Wuhan:Landschaft China

Wuhan ist die Hauptstadt der Proving Hubei, sie ist bis heute einer der größten Handelszentren Chinas. Schon vor Jahrhunderten war die Stadt ein wichtiger Handelspunkt für Zentral-China, wobei der Yangtze als Handelsroute diente. Ein bedeutendes Exportgut war das in der Provinz selbst produzierte Metall. Geteilt durch den Yangtze ist Wuhan auch bekannst als „Die Drei Städte Wuhans“ – Sie besteht aus den Stadtteilen Hankou, Hanyang und Wuchang. Wuhan vereint eine reichhaltige, 3500Jahre alte Geschichte mit einer blühenden Gegenwart. Die Menschen der Region waren vor allem für ihre Fertigkeiten in Musik, Akustik und Metallurgie bekannt und sie sind es noch heute.


Maße / Gewicht

Maße / Gewicht

Maße 12 x 5,5 x 18 cm
Gewicht 1,00 kg

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein