Asiatika, chinesische Kunst und traditionelles Kunsthandwerk

Seidenbild "Dwelling in the Fuchun Mountains", Huang Gongwang, Brokat

69,00 EUR In stock
Neu
Seidenbild
Hersteller: Brocade Art Research Center
Herstellungsort: Hangzhou
Material: Brokat (China Brocade) auf Stoffrahmen
Motiv: Landschaftspanorama
Gesamtgröße: 150 x 23 cm
Bildgröße: 97 x 15 cm

Aufwändige Rekonstruktion eines Teils des Werkes "Dwelling in the Fuchun Mountains" des Künstlers Huang Gongwang. Das knapp sieben Meter lange Original vereint Poesie, Kalligraphie und Landschaftsmalerei in Perfektion und zählt zu den bedeutendsten Werken der chinesischen Kunstgeschichte. Den arm aufgewachsenen Huang Gongwang trieb es über eine wenig erfolgreiche Karriere als Staatsgelehrter in die offenen Arme des Daoismus. Erst zur späten Lebensmitte begann er, sich die Malerei beizubringen - nicht für Geld oder Anerkennung, sondern rein zur Förderung seiner Selbstentfaltung. Das hier abgebildete Werk stellte er erst kurz vor seinem Tod im Jahr 1354 im Alter von 85 Jahren fertig.

Mit der Fertigstellung beginnt die bewegte Geschichte des Werkes. Durch zahlreiche Hände gereicht über Nachlässe, Schenkungen, Verkäufe und Fälle von Diebstahl und Unterschlagung landete die Bildrolle im Besitz des Kunstsammlers Wu Hongyu. Dessen Liebe zum Werk ging so weit, dass er neben ihm geschlafen haben soll. Auf seinem Totenbett soll Wu seinen Neffen angewiesen haben, die Rolle zu verbrennen, damit sie ihn ins Jenseits begleiten könne. Ungehorsam wie geistesgegenwärtig habe der Neffe das Werk entzündet, letztlich jedoch im listigen Austausch gegen eine ähnliche Bildrolle vor der vollständigen Zerstörung gerettet.

Die Beschädigung teilte das Werk in zwei Teile. Einer dieser, genannt die "Master Wuyong Scroll" wird heute im National Palace Museum in Taipei, Taiwan ausgestellt und fasst in der Länge knapp 6,37 Meter. Der andere Teil, der die rechte Hälfte der hier vorliegenden Rekonstruktion ziert, trägt den Titel "The Remaining Mountain", misst nur rund einen halben Meter und wird vom Zheijang Provincial Museum in Hangzhou beherbergt. In einer den Wunsch nach der Wiedervereinigung der "Zwei Chinas" symbolisierenden Geste wurde das Werk für eine drei Monate andauernde Ausstellung im Jahr 2011 in Taiwan vereint. Zu einer vereinten Ausstellung in China wird es wohl nicht kommen, da die taiwanesische Seite hinter dem Austausch eine List vermutet und eine Beschlagnahmung des längeren Teils durch die chinesischen Behörden befürchtet.
Artikelnummer: SHI016
Nur noch 1 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

69,00 EUR *
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

Sofort lieferbar. Lieferfrist 2-4 Tage nach Zahlungsanweisung (Vorkasse) bzw. Vertragsschluss (andere Zahlungsarten). Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln Interesse finden

Hintergrundinformationen

EinkaufHersteller Brocade Art Research Center:

Das Geheimnis des Erfolgs von Brocade Art Research Center ist die Technik, die besten Effekte eines Bildes zu bewahren, und es möglich zu machen durch zarte Seide dieser Bilder noch zu bereichern – Die Bilder wirken fast lebendig und sehr detailverliebt. Brocade Art Research Center hat dadurch schon sehr viele Preise gewonnen. So wie zum Beispiel den 1. Preis des Vereins „San Ma Textile & Technology“ oder die Silbermedaille der Nürnberger International Expo.

Logo

 Brokat:

Ein einzigartiger Stoff, der so einiges in sich birgt – Brokat ist ein fester, sehr fein gewobener  Stoff aus Seide oder Rayon mit Jacquardmuster, in dem Gold- oder Silberfäden eingewoben worden sind. Die Brokatfäden haben meist eine Baumwoll- oder Leinenseele, die mit Lamé umsponnen sind. Heute werden vorwiegend nichtoxidierende Effektfäden verwendet. Die wahre Kunst besteht darin nur durch Weben diese detailgetreuen Motive zu schaffen. Schicht für Schicht arbeiten sich die Künstler weiter voran und lassen wie durch Zauberei Meisterwerke enstehen.




Maße / Gewicht

Maße / Gewicht

Maße Größe des Rollbildes: 150 x 23 cm

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Wenn Sie weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen haben melden Sie sich bitte jederzeit. Unsere E-Mail Adresse: info@xishi.de