Asiatika, chinesische Kunst und traditionelles Kunsthandwerk

Holzschnitzerei Guanyin-Figur, Kuan Yin Holzskulptur

189,00 EUR In stock
braun 11 cm 14 cm 50 cm Neu
Holzschnitzfigur, Holzfigur - Guanyin-Statue aus Holz
Herstellungsort: Handarbeit aus Dongyang
Material: dunkellasiertes Holz, massiv
Farbe: mahagoni, rotbraun
Gewicht: 1,5 kg Höhe: 50 cm
Motiv: Guanyin 观音 des Lebens/ Kuan Yin der Fruchtbarkeit auf Lotussockel

Diese erhabene Guan Yin Statue steht auf einem Lotussockel und hält in ihrer linken Hand eine mit Lebensnektar gefüllte Phiole. Diesen Lebensnektar verteilt sie den Lebewesen auf der Erde und schenkt ihnen somit Leben/Fruchtbarkeit. Eine mit viel Liebe zum Detail handgearbeitete Holzskulptur aus einer kleinen Manufaktur in Dongyang.

Kuan Yin ist im ostasiatischen Buddhismus ein weiblicher Bodhisattva des Mitgefühls und wir Gottgleich verehrt.
Eine Legende der Kwan Yin: Guanyin soll am Anfang aller Zeit auf der Erde mit allen Geschöpfen zusammen gelebt haben. Sie zeigte den Menschen wie sie miteinander in Frieden leben sollten. Bei Meinungsverschiedenheiten baten sie Kuan Yin um Rat, und es wurde stets eine gute Lösung gefunden. Aber es kam der Tag, an dem Guan Yin in den Himmel zurückkehren musste. Drauf hin brach wieder Feindseligkeit unter den Menschen aus. Das Wehklagen der Lebewesen war so laut, dass es schließlich von Guanyin erhört wurde und Sie von da an den Menschen Barmherzigkeit und Gehör schenkte.

Artikelnummer: HDS031
Nur noch 1 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

189,00 EUR *
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

Sofort lieferbar. Lieferfrist 2-4 Tage nach Zahlungsanweisung (Vorkasse) bzw. Vertragsschluss (andere Zahlungsarten). Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln Interesse finden

Hintergrundinformationen

Landschaft ChinaHolzschnitzkunst:

Die Holzschnitzereien handgefertigt in China sind vor allem für ihren eigenen Stil und für ihre örtlichen Besonderheiten bekannt. Die wichtigsten Regionen für dieses Kunsthandwerk sind Fujian, Guangdong und Dongyang. Die Unterschiede im Stil entwickelten sich durch die örtlich vorhandenen Baumsorten und überlieferten Techniken. Noch heute arbeiten etwa 2000 Familienmanufakturen nach den überlieferten, traditionellen Verfahren. Die Dongyang-Holzschnitzerei ist bekannt für ihre zarte Linienführung, klare Komposition und lebendige Menschendarstellung - was sie auch international zu einer beliebten Form der Handwerkskunst macht. Die Künstler aus dieser Region benutzen hauptsächlich das feine und wohlriechende Kampferholz. Oft wurden alte, mythologische oder religiöse Geschichten als Motiv verwendet – Heute schnitzt man vor allem Figuren aus Erzählungen und Geschichten, die so gut wie jedem im Volk bekannt sind.Herstellung in Dongyang

Herstellungsort Dongyang:

Die Stadt Dongyang (chin. 东阳 – östliche Sonne), im Herzen der ostchinesischen Küstenprovinz Zheijang, wurde  195 n.Chr. gegründet und ist weltweit als Heimat der Holzschnitzkunst bekannt. Ihre Blütezeit erlebte die Holzschnitzerei während der Ming- und Qing-Dynastien (1368-1911). In dieser Zeit wurde sogar der Kaiserthron in Beijing von Handwerkern der Gegend Dongyang gefertigt. Diese uralte Kunst geht über Jahrtausende zurück, so ist die Dongyang-Holzschnitzerei heute sowohl in der Liste des immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China verzeichnet, als auch staatlich geschützt.


Maße / Gewicht

Maße / Gewicht

Maße 11 x 14 x 50 cm
Gewicht 1,50 kg

Schlagworte

Schlagworte

Andere Kunden haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein