Asiatika, Chinesische Kunstgegenstände und traditionelle Handwerkswaren

Rollbild "Lebensspendende Guanyin", Herz-Sutra

24,00 EUR In stock
Neu

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Buddhistisches Rollbild
Herstellungsorte: Yaoli, Peking und Guilin
Material: Motiv auf Stoff, fixiert auf Reispapier mit Brokatpassepartout
Motiv: Guanyin mit Weidenzweig und Lebensnektar
Außenmaße: 135 x 48 cm
Innenmaße: 89 x 40 cm

Guanyin (观音, Kuan-Yin) ist im ostasiatischen Buddhismus die weibliche Form des Bodhisattvas Avalokiteshvara (eigentlich männlich). Im Volksglauben wird Sie als Göttin verehrt, vergleichbar mit der Jungfrau Maria in unserem Kulturkreis.
Ein Bodhisattva ist ein bereits erleuchtetes Wesen, das jedoch aus eigenem freien Willen noch nicht ins Nirvana eintritt, um aus Mitgefühl den anderen Lebewesen den Weg zur Erleuchtung zu zeigen. Deswegen wird Guanyin auch als Bodhisattva des Mitgefühls bezeichnet.

Eine Legende besagt, dass die Figur der Guanyin auf die Prinzessin Miào Shàn (妙善) zurückgeht, deren Eltern schlechte Menschen waren. Aufgrund der Schikanen ihrer Eltern entschied sich Miào Shàn, ins Kloster zu gehen. Durch die spirituelle Entwicklung ihrer Tochter erkannten der König und die Königin deren wahre Größe und wurden auch selbst zu besseren Menschen.
„Guānyīn“ bedeutet frei übersetzt „die Töne der Welt wahrnehmen“:
Sie hört das Wehklagen der Geschöpfe auf Erden und hilft ihnen dabei, in Frieden zu leben.

In dieser Darstellung trägt Guanyin einen Weidenzweig und einen Kelch mit Lebensnektar in ihren Händen.

Herz-Sutra
Eine besondere Bedeutung hat Guanyin im Herz-Sutra. Das Herz-Sutra, eines der bekanntesten buddhistischen Mahayana-Sutras, gilt als die kürzeste Zusammenfassung der Pranaparamita Schriften, einer sechshundertbändigen Bearbeitung der Lehre Buddhas. Es wird als „das Sutra der höchsten Weisheit, die Essenz des erhabenen Hinübergelangens ans jenseitige Ufer der Weisheit“ betitelt.

Artikelnummer: RBS006-G13-X
Nur noch 1 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,00 EUR *
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

Ähnliche Produkte

Hintergrundinformationen

MalschuleHerstellung von Rollbildern:Lotusblüte

Die Herstellung chinesischer Rollbilder folgt auch heute noch den alten, traditionellen Verfahren. Am Anfang des Herstellungsprozesses steht die Wahl des Papieres, auf das die Zeichnung später aufgetragen wird. Meist wird chinesisches Reispapier verwendet, das wegen seiner besonders groben Struktur einen ausgezeichneten, saugfähigen Malgrund darstellt. Die Saugfähigkeit des Papiers jedoch erfordert vom Maler höchste Konzentration und eine ruhige Hand, da jeder Strich fehlerfrei gesetzt werden muss. Aus diesem Grund fertigt der Künstler mehrere Konzeptzeichnungen an, mit denen er die Strichführung übt. Die daraus resultierende malerische Perfektion spiegelt sich in den wunderschönen, schwungvoll und mit viel Hingabe gezeichneten Motiven, in die die gesamte künstlerische Energie des Malers einfließt.

Ist das Bild fertig gestellt, wird es zur Trocknung aufgehängt. Währenddessen widmet sich der Künstler dem Arbeitsschritt, der die chinesischen Rollbilder so einzigartig macht: Die Vorbereitung eines passenden Seidenstoffrahmens. Hierzu wird ein in Struktur und Farbe harmonierender Stoff gewählt und speziell auf die Maße des Bildes angepasst.
Rahmen und getrocknetes Bild werden nun auf ein weiteres, stabiles Trägerpapier gelegt und miteinander verleimt. Der letzte Schritt besteht aus dem Anbringen des oberen Träger- und des unteren Gewichtstabes.

BodhisattvaBuddhistische Rollbilder:Meditation

Unsere Buddhistischen Rollbilder zeigen die schönsten und bekanntesten Motive des Amithaba-Buddhismus und des Mahayana-Buddhismus. Über die verschiedenen Schulen hinweg stehen jedoch die zentralen Merkmale der Lehre Buddhas, des Schutzes, der Erleuchtung und der Fruchtbarkeit im Vordergrund. Bodhisattvas, Buddha Shakyamuni, Avalokiteshvara und Guanyin sind hierbei die Figuren mit der größten Bedeutung.
Allesamt strahlen die Rollbilder eine angenehme spirituelle Kraft aus, seien es die kunstvoll verzierten Bodhisattvas oder die eher schlicht gehaltenen Darstellungen von Buddha Shakyamuni.

Herkunft:

Unsere Buddhistischen Rollbilder stammen aus Malschulen der Regionen Osttibet, Zentralguilin und Yaolin. Hier werden die ältesten Motive der buddhistischen Malerei wie schon vor 1000 Jahren in Handarbeit erstellt.


Maße / Gewicht

Maße / Gewicht

Maße Außenmaße: 135 x 48 cm, Innenmaße: 89 x 40 cm
Gewicht 0,30 kg

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Schlagworte

Schlagworte

Andere Kunden haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein