Asiatika, Chinesische Kunstgegenstände und traditionelle Handwerkswaren

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1.1 Die DAKS Deutsch – Chinesische Entwicklungsgesellschaft mbH (im Folgenden „wir“) führt Ihre Bestellung auf der Grundlage der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aus. Für die Warenbestellungen im Onlineshop www.xishi.de und für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Betreiber des Onlineshops, der DAKS Deutsch – Chinesische Entwicklungsgesellschaft mbH und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“ oder „Vertragspartner“oder „Besteller“, „Empfänger“ oder „Sie“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.3 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten – sofern nichts anderes ausdrücklich bestimmt ist – sowohl gegenüber Verbrauchern als auch gegenüber Unternehmern.

1.4 Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

1.5 Vertragssprache ist deutsch.

2. Zustandekommen des Vertrags

2.1 Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Auslieferung der Ware können wir dieses Angebot annehmen. Nach erfolgter Bestellung bestätigen wir Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail, Brief oder Fax. Sie sind verpflichtet, uns eventuelle Abweichungen zwischen dieser Bestätigung und Ihrer Bestellung so schnell wie möglich mitzuteilen. Ein Kaufvertrag kommt mit der Auslieferung der bestellten Ware zustande. Der Vertragsabschluss findet in deutscher Sprache statt.

2.2 Bis zu diesem Zeitpunkt behalten wir uns vor, von der Lieferung der angebotenen Waren etwa im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit Abstand zu nehmen. Wir informieren Sie in diesem Falle unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit und erstatten Gegenleistungen des Vertragspartners unverzüglich.

2.3 Erst mit der Angebotsannahme entsteht ein Anspruch auf Lieferung der bestellten Ware.

2.4 Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 8 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie ein gewünschtes Produkt aus, indem Sie dieses über den mit „>> In den Warenkorb“ beschrifteten Button zu Ihrem Warenkorb hinzufügen.

2.5 Im zweiten Schritt erhalten Sie die Möglichkeit, über den mit „Einkauf fortfahren“ beschrifteten Button zurück zur Produktauswahl zu gelangen, Rabattcodes einzugeben, die zu bestellende Menge der jeweiligen Produkte zu bestimmen oder mit dem Button „>> zur Kasse gehen“ mit dem nächsten Schritt des Bestellvorgangs fortzufahren.

2.6 Im dritten Schritt können Sie zwischen der Registrierung eines Kundenkontos, dem Einloggen in ein bestehendes Kundenkonto sowie dem Checkout als Gast bzw. unregistrierter Nutzer wählen. Den jeweils nächsten Schritt erreichen Sie jeweils über den Button „Fortsetzen“.

2.7 Bei einem Checkout als Gast bzw. unregistrierter Nutzer geben Sie im vierten Schritt Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift ein und wählen zwischen dem Versand an die Rechnungsanschrift und dem Versand an eine abweichende Lieferanschrift. Der fünfte Schritt umfasst die Eingabe einer abweichenden Lieferanschrift, sofern letztere Option gewählt wurde.

2.8 Im sechsten Schritt wählen Sie Ihre Lieferungsart. Im siebten Schritt wählen Sie Ihre Zahlungsweise. Im Falle der Zahlungsweise „Vorkasse“ werden dem Kunden unsere Kontodaten angezeigt. Im Falle der Zahlungsweise „PayPal“ wird das Konto des Kunden aufgrund technischer Besonderheiten sofort belastet. Dies stellt jedoch keine Annahme des Kunden-Angebots unsererseits dar.

2.9 Der Kunde kann die zum Versand und Bezahlung erforderlichen Daten jederzeit ändern und einsehen. Bis zum Abschluss des Bestellvorgangs kann der Kunde jederzeit die Lieferadresse, die Rechnungsinformationen, die Daten zur Zahlung sowie die Zahlungsart bzw. Zahlungsweise ändern. Während des Bestellvorgangs erhält der Kunde in der rechten Seitenleiste der Website eine Übersicht über seine eingegebenen Daten und im achten Schritt eine Übersicht und die Bestellung, so dass er etwaige Eingabe- und Tippfehler erkennen und korrigieren kann.

2.10 Im achten Schritt kann der Kunde seine Bestellung mit einem Klick auf „Bestellung aufgeben“ an uns absenden. Der Bestellantrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Setzen eines Hakens als Zeichen seines Einverständnisses im mit der Beschriftung „Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und akzeptiere die Widerrufsbelehrung.“ versehenen Hinweiskasten sowie im mit der Beschriftung „Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.“ versehenen Hinweiskasten die durch die in der Beschriftung der Hinweiskästen enthaltenen Links und ständig durch Links im Footer-Bereich der Website erreichbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung akzeptiert und dadurch in seinen Bestellantrag mit einbezogen hat. Im achten Schritt kann der Kunde vor Abschluss der Bestellung durch einen Klick auf „Ihren Warenkorb bearbeiten“ zum Warenkorb zurückkehren, um fälschlicherweise in den Warenkorb eingelegte Artikel aus diesem zu entfernen.

2.11 Nach Abschluss des Bestellvorgangs wird dem Kunden die Bestellnummer mitgeteilt. Er erhält eine E-Mail mit einer Bestellbestätigung. Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir.

3. Eigentumsvorbehalt

3.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Preise

4.1 Die auf unserer Internetseite genannten Preise sind Euro-Preise einschließlich der gesetzlichen geltenden Mehrwertsteuer und zuzüglich der jeweiligen Service- und Versandkosten. Bei Lieferungen in die Schweiz wird der Rechnungsbetrag inklusive der Service- und Versandkosten exklusive der in Deutschland gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

5. Service- und Versandkosten

5.1 Die Service- und Versandkosten umfassen Porto, Versand, Verpackung und Versicherung.

5.2 Die Service- und Versandkosten betragen für Bestellungen, die kein auf www.xishi.de als Speditionsartikel gekennzeichnetes Produkt beinhalten, pauschal

- 4,90 Euro pro Bestellung für Lieferungen innerhalb Deutschlands,

- 12,90 Euro pro Bestellung für Lieferungen nach Österreich,

- 24,90 Euro pro Bestellung für Lieferungen in die Schweiz.

5.3.1 Für die Lieferung gesondert gekennzeichneter Artikel (z.B. Terrakottakrieger ab einer Größe von 1,60m), die wegen ihrer Größe oder ihres Gewichtes per Spedition angeliefert werden müssen, fallen abweichende Kosten an. Von den oben genannten Angaben zu den Service- und Versandkosten ausgenommen sind Lieferungen, die ein auf www.xishi.de als Speditionsartikel gekennzeichnetes Produkt beinhalten.

5.3.2 Die Service- und Versandkosten für Lieferungen, die ein auf www.xishi.de als Speditionsartikel gekennzeichnetes Produkt umfassen, betragen bei Lieferungen innerhalb Deutschlands 119,00 Euro

5.3.3 Die Service- und Versandkosten für Lieferungen, die ein auf www.xishi.de als Speditionsartikel gekennzeichnetes Produkt umfassen, betragen bei Lieferungen nach Österreich 179,00 Euro

5.3.4 Die Service- und Versandkosten für Lieferungen, die ein auf www.xishi.de als Speditionsartikel gekennzeichnetes Produkt umfassen, betragen bei Lieferungen in die Schweiz 489,00 Euro

5.4 Für Lieferungen in die Schweiz übernehmen wir die Kosten für Fracht und Ausfuhr der Ware, der Empfänger die Kosten für Einfuhr, Zoll und Einfuhr-Umsatzsteuer (Frankatur 20 DAP).

5.5 Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket Ihr Land erreicht hat. Wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können ihre Höhe nicht vorhersagen. Durch die Verzollung kann sich die Lieferung verzögern, wir haben darauf keinen Einfluss und können eine eventuelle Verzögerung nicht vorhersagen. Für Fragen zum Umfang der Abgaben oder zu den Details der Einfuhrabwicklung wenden Sie sich bitte an die zuständige Zollbehörde.

5.6 Bei Wahl der Bezahlart "Nachnahme" berechnen wir zusätzlich eine Nachnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro pro Bestellung.

6. Lieferbedingungen

6.1 Die Frist für die Lieferung beginnt für die Zahlungsarten Vorkasse, SOFORT Überweisung und Paypal am Tag zu laufen, an dem wir über den in der Rechnung ausgewiesenen Betrag verfügen können und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

6.2 An Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustellung.

6.3 Wir liefern nach Deutschland und Österreich sowie in die Schweiz.

6.4 Teillieferungen sind zulässig, soweit dies für Sie zumutbar ist.

6.5 Die Lieferzeiten betragen für Lieferungen nach Deutschland 2 bis 5 Werktage. Die Lieferzeiten betragen für Lieferungen in die Schweiz und nach Österreich 3 bis 6 Werktage. Ausgenommen von diesen Angaben zu den Lieferzeiten sind Lieferungen, die ein auf www.xishi.de als Speditionsartikel gekennzeichnetes Produkt beinhalten, für solche betragen die Lieferzeiten 7 bis 14 Tage für Lieferungen innerhalb Deutschlands, nach Österreich und in die Schweiz.

7. Zahlungsbedingungen

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, SOFORT Überweisung oder durch PayPal. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

7.2 Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung während des Bestellvorgangs und in der Auftragsbestätigung.

7.3 Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Die Zahlung ist erfolgt, wenn wir über den in der Rechnung ausgewiesenen Betrag verfügen können.

8. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

DAKS Deutsch - Chinesische Entwicklungsgesellschaft mbH
- XiShi.de -
Robert-Leicht-Str. 97
70563 Stuttgart
Germany
Telefax: +49 (0)711 6074222
Telefon: +49(0)711 6070422
E-Mail: info@XiShi.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern,
bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,
dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Dies gilt auch, wenn Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen,
wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9. Gewährleistung und Haftung

9.1 Da es sich bei unseren Produkten nahezu ausschließlich um Kunstgegenstände und Produkte aus dem traditionellen Kunsthandwerk handelt, die teilweise Farbabweichungen, Bearbeitungsspuren und Unregelmäßigkeiten aufweisen, kann es zu Abweichungen zwischen dem ausgelieferten Produkt und den auf www.xishi.de genannten Maßen, Gewichten, Farben und Qualitäten kommen.

9.2 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den  Kaufpreis mindern. Eine Kaufpreisminderung ist nur gültig in gegenseitigem Einvernehmen und nach Bestätigung durch uns.

10. Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

DAKS Deutsch - Chinesische Entwicklungsgesellschaft mbH
- XiShi.de -
Robert-Leicht-Str. 97
70563 Stuttgart
Germany
Telefax: +49.(0)711.6074222
E-Mail: info@XiShi.de

11. Rechtswahl

11.1 Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Hinweis

Sehr geehrte Kunden und Interessenten, gemäß der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rates vom 21. Mai 2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR-Verordnung) weisen wir Sie hiermit darauf hin, dass eine Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission zur Information über die außergerichtliche Beilegung von aus Online-Kaufverträgen und Online-Dienstleistungsverträgen erwachsenden vertraglichen Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern und zur Einreichung von Beschwerden besteht und unter folgender Adresse erreichbar ist:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/

Uns erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse info@xishi.de