Asiatika, chinesische Kunst und traditionelles Kunsthandwerk

Chinesisches Kalligrafie-Rollbild, Dichtkunst aus China

24,50 EUR In stock
Neu
Chinesische Kalligrafie-Dichtkunst, Lyrik von Liu Yuxi
Material: Papier, weißes Stoff-Passepartout mit zwei kleinen Holzgewichten
Motiv: Kalligraphie, chinesische Poesie
Außenmaße: 167 x 69 cm
Innenmaße: 127 x 59 cm

Dieses chinesische Kalligraphie-Rollbild zeigt die Kunst des Schönschreibens auf eine besonders eindrucksvolle Art.
Der berühmte Dichter, Philosoph und Schriftsteller der mittleren und späten Tang-Dynastie Liu Yuxi (772-842), schrieb dieses Gedicht vermutlich als er ein glücklichliches Leben anstrebte und den Inhalt buddisthischer Schriften las. Die freie Übersetzung der chinesischen Schriftzeichen dieser Lyrik bedeuten in etwa:
"Der Berg ist nicht hoch, er ist berühmt bei den Göttern. Das Wasser ist nicht tief, mit dem Drachen scheint es eine Aura zu haben. Dies ist ein einfaches Haus, aber ich und die Menschen, die in dem Haus leben haben einen guten moralischen Charakter. Die Moosflecken sind grün und wachsen bis zu den Stufen, das Gras ist grüner und spiegelt sich im Vorhang. Diejenigen, die hier reden und lachen sind gebildete Studenten, die Ungebildeten und Oberflächlichen können die einfache Guqin spielen und buddhistische Schriften lesen. Das Geräusch ohne Musik stört beide Ohren und die offiziellen Schriftstücke der Regierung machen den Körper müde. Nanyang hat die Heuschrecken von Zhuge Liang und Xiqiao einen Pavillon von Yangziyun. Konfuzius sagte: Was ist einfach?"
Diese Kalligraphien können sich durch einzelne Pinselstriche bzw. Schwünge in ihrer Ausführung voneinander unterscheiden. Die chinesischen Schriftzeichen sind außerdem mit roten, den typischen Siegeln der Manufaktur bzw. des Künstlers versehen.
Artikelnummer: RBK006

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,50 EUR *
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

Sofort lieferbar. Lieferfrist 2-4 Tage nach Zahlungsanweisung (Vorkasse) bzw. Vertragsschluss (andere Zahlungsarten). Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln Interesse finden

Hintergrundinformationen

Chinesische KalligraphieChinesische Kalligraphie:

Die Herstellung chinesischer Rollbilder folgt auch heute noch den alten, traditionellen Verfahren. Am Anfang des Herstellungsprozesses steht die Wahl des Papieres, auf das die Zeichnung später aufgetragen wird. Meist wird Kalligraphie Schulechinesisches Reispapier verwendet, das wegen seiner besonders groben Struktur einen ausgezeichneten, saugfähigen Malgrund darstellt. Die Saugfähigkeit des Papiers jedoch erfordert vom Maler höchste Konzentration und eine ruhige Hand, da jeder Strich fehlerfrei gesetzt werden muss. Aus diesem Grund fertigt der Künstler mehrere Konzeptzeichnungen an, mit denen er die Strichführung übt. Die daraus resultierende malerische Perfektion spiegelt sich in den wunderschönen, schwungvoll und mit viel Hingabe gezeichneten Motiven, in die die gesamte künstlerische Energie des Malers einfließt.

Ist das Bild fertig gestellt, wird es zur Trocknung aufgehängt. Währenddessen widmet sich der Künstler dem Arbeitsschritt, der die chinesischen Rollbilder so einzigartig macht: Die Vorbereitung eines passenden Seidenstoffrahmens. Hierzu wird ein in Struktur und Farbe harmonierender Stoff gewählt und speziell auf die Maße des Bildes angepasst.
Rahmen und getrocknetes Bild werden nun auf ein weiteres, stabiles Trägerpapier gelegt und miteinander verleimt. Der letzte Schritt besteht aus dem Anbringen des oberen Träger- und des unteren Gewichtstabes.

Chinesische Malerei:

chinesische SchriftzeichenManchen Betrachtern mag auffallen, dass in den wenigsten chinesischen Kunstwerken klare Fluchtpunkte zu finden sind. Dies ist dem chinesischen Malstil geschuldet, der gänzlich verschiedene Ziele verfolgt als der uns vertraute westliche Stil. Während in Europa lange Zeit die möglichst naturgetreue Darstellung von Menschen, Tieren, Landschaften und Perspektiven im Vordergrund stand, war und ist in China seit jeher die Botschaft, die der Maler vermitteln will und seine subjektiven Vorstellungen von der Kern eines jeden Werkes. Diese tiefere Bedeutung ist durch Farbwahl, Strichführung und Kombination und Kaligrafie BilderAnordnung einzelner Elemente erschließbar.
So ist das Rollbild, das man sich an die Wand hängt, nicht nur ein einfaches Bild. Man betrachtet gleichzeitig auch immer eine dem Bild innewohnende Symbolik.

Kunst der KalligraphieHerkunft:


Maße / Gewicht

Maße / Gewicht

Maße Außenmaße: 167 x 69 cm, Innenmaße: 127 x 59 cm
Gewicht 0,40 kg

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein