Asiatika, chinesische Kunst und traditionelles Kunsthandwerk

Peng Guo Lan "Orchideenduft"

120,00 EUR In stock
Neu
Chinesische Malerei
Original Tuschezeichnung, Unikat
Künstler: Peng Guo Lan
Motiv: Orchideen
Erstellungsort: Nanjing, V.R. China
Blattformat: 71 x 62 cm
Motivgröße: 57 x 48 cm

兰草自生香

Der chinesische Philosoph Konfuzius (551-478 v.Chr.) berichtete über den Duft der Orchidee und verwendete sie als Schriftzeichen »lán« (蘭), was so viel wie Anmut, Liebe, Reinheit, Eleganz und Schönheit bedeutet.

Zwei Frühlingsorchideen wachsen aus der Erde und stehen in voller Blüte. Schmetterlinge tanzen um die Blüten. Die Luft ist frisch und duftet lieblich. Ein sehr lebhaftes und elegantes Bild.

Artikelnummer: BNG048
Nur noch 1 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

120,00 EUR *
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

Sofort lieferbar. Lieferfrist 2-4 Tage nach Zahlungsanweisung (Vorkasse) bzw. Vertragsschluss (andere Zahlungsarten). Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln Interesse finden

Hintergrundinformationen

KünstlerinKünstlerin:

Peng Guo Lan, geboren 1954 in Nanjing, hat ihre Wurzeln in Hefei (Provinz Anhui). An der "Süd-Ost-Universität" Nanjing studierte sie Grafik und Design. Das Malen von Blumen, Fischen, Figuren, Landschaften und Vögeln lernte sie bei den Professoren Li Wan und Li Hai Lu. Frau Peng erforschte in ihrer langjährigen Praxis die Nuancen der chinesischen Malerei in deren ganzer Vielschichtigkeit. Ihre Bilder sind frisch, mit Schwung und trotzdem sehr fein gemalt. Gleichzeitig ist sie immer bemüht, besondere Gefühle und Stimmungen zu vermitteln. Ihre Kunstwerke wurden mehrmals in der Provinz Jiangsu ausgestellt und brachten Peng Guo Lan zahlreiche Auszeichnungen ein.


Maße / Gewicht

Maße / Gewicht

Maße 71 x 62 cm

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein