Asiatika, chinesische Kunst und traditionelles Kunsthandwerk

Steinfiguren "Pi Xiu", Pi Ya Steinskulpturen Paar, Drachenlöwen

169,00 EUR In stock
24 cm 8,5 cm 23 cm Neu
2 Feng-Shui Drachenloewen Steinskulpturen
Herstellungsort: Jiaxiang
Material: Naturstein
Motiv: Pi Ya (辟邪), Pixiu (Pi Yiao)
Farbe: dunkelgrau
Maße: 24 x 8,5 x 23 cm
Einzelgewicht: 4,7 kg / Paar: ca 10 kg

Pi Xiu ist ein himmlisches Fabelwesen der chinesischen Mythologie. Als 9. Nachkomme des Drachen Long wird es meist mit gehörntem Drachenkopf und Flügeln dargestellt (ähnlich einem geflügelten Löwen). Der Sage nach soll es für eine Missachtung der himmlischen Regeln vom Jadekaiser bestraft worden sein. Fortan konnte es nur noch Gold und Silber zu sich nehmen, jedoch nie wieder ausscheiden. Trotzdem soll es seinem Besitzer großen Reichtum und unermessliches Glück bringen. Dem Pi Xiu werden magische Eigenschaften zugeschrieben, mit denen es seinen Besitzer vor jeglichen bösen Einflüssen schützt. Es hat einen wilden Charakter, ist aber stets treu. Im Feng Shui spielt das Pi Xiu aufgrund seiner Eigenschaften, Reichtum und Wohlbefinden anzuziehen und Böses abzuwehren, eine wichtige Rolle. Dabei muss muß bei den Feng-Shui-Drachenlöwen jedoch zwischen dem weiblichen und dem männlichen Tier unterschieden werden.

Das Weibchen (Pi Ya, chin. 辟邪, dargestellt mit zwei Hörnern) wehrt böses Feng Shui ab. Es muss außerhalb des Hauses mit Blick auf den Eingang oder ein Fenster aufgestellt werden.

Das Männchen (Tian Lu, chin. 天祿, dargestellt mit einem Horn) sorgt für die Anhäufung von Reichtum. Dies wird durch die Platzierung im Haus oder Büro erreicht. Das Pi Xiu darf jedoch nicht in frontaler Blickrichtung oder auf dem Boden und auf keinen Fall über Augenhöhe aufgestellt werden.


Artikelnummer: SSJ007
Nur noch 2 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

169,00 EUR *
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

Sofort lieferbar. Lieferfrist 2-4 Tage nach Zahlungsanweisung (Vorkasse) bzw. Vertragsschluss (andere Zahlungsarten). Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln Interesse finden

Hintergrundinformationen

Stadt in ChinaShandong

Shandong (山东) ist eine der aufblühenden Provinzen Chinas. Sie ist vor allem für ihre Vielfalt in der Produktherstellung bekannt – von Baumwolle und Weizen bis hin zu Diamanten und Gold wird hier ein breitgefächertes Spektrum an Rohstoffen abgebaut und verarbeitet. Dabei kommen viele besonders hochwertige Produkte aus Jiaxiang und Umgebung – einem Kreis der bezirksfreien Stadt Jining (济宁市). Nicht zu Unrecht erfreuen sich die traditionsreichen Manufakturen der Region überall auf der Welt eines sehr guten Rufs.

Steinfiguren und Skulpturen

Steinschnitzkunst hatte schon im 2. Jh. v. Chr. eine große Bedeutung in China. Vor allem beeindruckende Skulpturen vor Tempeln, öffentlichen Gebäuden, Privatanwesen wichtiger Personen oder entlang heiliger Wege wurden aus Stein gefertigt. Fluss in Jiaxiang Auch kleine Exemplare in Hauseingängen, auf dem Schreibtisch oder im Garten erfüllen diesen Zweck.

Steinschnitzerei

Nach alten Verfahrenstechniken werden noch heute vor allem Specksteine zu beeindruckenden Skulpturen geformt. Früher stellte man jedoch nicht nur Kunst aus dem massiven Rohstoff her – auch Alltagsgegenstände wie Kochtöpfe oder Aufbewahrungsbehälter formte man aus Stein. Speckstein kann wegen seiner Struktur selbst mit Holzwerkzeugen bearbeitet werden und weist hervorragende wärmespeichernde Eigenschaften auf. Dies machte ihn schon in der Antike zu einem beliebten Handwerksstoff.


Maße / Gewicht

Maße / Gewicht

Maße 24 x 8,5 x 23 cm
Gewicht 9,40 kg

Schlagworte

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein